Faxgeräte
   
 
Brother Fax T102

Normalpapierfax / Thermotransfer / Modemgeschwindigkeit: 9600 bps / Papierzuführung: 30 Blatt / Faxabruffunktion

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

64,74 € * zum Produkt

Brother FAX-8360P Laser-Fax

Brother FAX 8360P - Faxgerät / Kopierer - s/w - Laser, Kopieren (bis zu): 14 Seiten/Min., 250 Blatt, 33.6 Kbps

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

379,00 € * zum Produkt

Sagem Philips Phonefax 40S Fax Thermo Transfer s/w

Sagem Philips Phonefax 40S - Faxgerät / Kopierer - s/w - Thermal Transfer Druckmethode: Thermodirektdruck • Übertragungsgeschwindigkeit: 9600bps • Sende/Empfangsspeicher: 15 Seiten • Papierzufuhr: 50 Blatt

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

36,25 € * zum Produkt

   
 

Faxgeräte: Schnelle, sichere und günstige Datenübermittlung

 

Um Papierdokumente schnell von einem Ort an den anderen zu schicken, haben Faxgeräte auch in Zeiten mobiler, digitaler Kommunikation noch Ihre Existenzberechtigung. Das Faxgerät steht außerdem für eine rechtssichere Daten-Übermittlung. Für die Verwendung ist kein Internetanschluss nötig, eine einfache Telefonleitung reicht aus. In der Regel lässt sich ein Faxgerät auch als Kopierer verwenden.

Faxgeräte-Kauf: Tinte, Laser oder Thermodirektdruck

Einer der wesentlichen Unterschiede bei der Fax-Auswahl ist die Drucktechnik. Sie haben die Wahl zwischen Thermodirektdruck, Tinte oder Laser.

Der Thermodirektdruck arbeitet mit einer Inkfilm-Rolle, die sich leicht auswechseln lässt. Dieses Verfahren eignet sich besonders für Privatanwender, da auch bei nur gelegentlicher Fax-Nutzung nicht die Gefahr besteht, dass die Tinte eintrocknet. Hinzu kommt ein niedriger Preis pro Seite durch die relativ günstigen Inkfilme. Tintenstrahl-Faxgeräte liefern zwar eine bessere Qualität und Geschwindigkeit beim Drucken als mit Thermodirektdruck, allerdings ist der Preis pro Seite auch etwas höher. Bei seltener Nutzung besteht zudem die Gefahr, dass die Tinte eintrocknet. Tintenstrahl-Faxgeräte eignen sich daher eher für die Nutzung im Büro. Laserfaxgeräte liefern die beste Qualität und die höchste Geschwindigkeit beim Druck. Hinzu kommt ein günstiger Seitenpreis. Demgegenüber steht allerdings der höhere Anschaffungspreis. Wenn Sie etwa im Büro das Faxgerät häufig benötigen, empfiehlt sich ein Laserfaxgerät.

Faxgeräte: Auf geringen Stromverbrauch achten

Je nach Modell verfügen die Faxgeräte über ein integriertes Telefon. Achten Sie bei Bedarf auf Telefonfunktionen wie SMS oder Anrufbeantworter.
Um jederzeit Dokumente empfangen zu können, arbeitet ein Faxgerät im Dauerbetrieb. Auch ein geringer Stromverbrauch kann daher einen höheren Anschaffungspreis schnell wieder wettmachen. Als Alternative kommt auch ein Multifunktionsdrucker mit integriertem Faxgerät infrage.