Grafikkarten
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 21
 
Gigabyte GeForce GTX660 OC 2GB GDDR5

NVIDIA GeForce GTX 660 / 2048 MB GDDR5 Grafikspeicher / 1006 MHz Chiptakt (1072 MHz Boost Clock) / 6108 MHz Speichertakt / 192 Bit Speicherinterface / PCIe x16 3.0 / Zwei DVI-, ein HDMI- und ein Displayport-Anschluß

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

Versandkostenfreie Lieferung!

177,24 € * zum Produkt

Sapphire Radeon HD6450 1GB DDR3

AMD Radeon 6450 / 1024 MB DDR3 Grafikspeicher / 625 MHz Chiptakt / 1.334 MHz Speichertakt / 64 Bit Speicherinterface / PCIe x16 2.0 / 1x DVI, 1x HDMI, 1x D-Sub (VGA)

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

40,08 € * zum Produkt

ASUS GeForce GTX 970 STRIX 4GB GDDR5

Grafikkarte / 4.096 MB

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

355,90 € * zum Produkt

MSI GeForce GTX 970 4GB GDDR5

GTX 970 Grafikkarte / 4GB GDDR5 / Dual Slot / Dual Fan / übertaktet / sehr leise /

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

368,63 € * zum Produkt

MSI N210-MD1GD3H/LP - Grafikkarten - GF 210

NVIDIA GeForce 210 / 1024 MB DDR3 Grafikspeicher / 589 MHz Chiptakt / 1000 MHz Speichertakt / 64 Bit Speicherinterface / PCIe x16 2.0 / 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

23,29 € * zum Produkt

Gigabyte GeForce GTX 970 Gaming G1 4GB GDDR5

Grafikkarte / 4.096 MB

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

372,32 € * zum Produkt

Palit GeForce GTX 970 JetStream 4GB GDDR5

Hauptmerkmale Bus-Typ PCI Speicherkapazität 4096MB Speichertyp GDDR Chipsatzfamilie NVIDIA GeForce GTX

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

342,00 € * zum Produkt

MSI Radeon R9 270X GAMING 2GB GDDR5

Overclocked Edition mit 975 MHz GPU-Takt / Anschlüsse: 2x DVI, HDMI, DisplayPort / Twin Frozr Kühler mit zwei Lüftern / AMD Radeon™ R9 270X Chipsaz / 2 GB GDDR5 Speicher / PCI Express 3.0 / DirectX® 11.2

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

179,82 € * zum Produkt

ASUS Geforce G210 Silent 1GB DDR3

.

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

27,58 € * zum Produkt

Asus Radeon R9 270X DirectCU II Top 2GB GDDR5

AMD Radeon R9 270X / 2.048 MB GDDR5 Grafikspeicher / 1.120 MHz Chiptakt / 5.600 MHz Speichertakt / 256 Bit Speicherinterface / PCIe x16 3.0 / 2x DVI, 1x HDMI, 1x Display-Port / übertaktet / DirectCU II

 

lagernd, geliefert in 1 - 2 Tagen

179,90 € * zum Produkt

XFX HD 6450 passiv 1024MB DDR3 PCIe low profile

Radeon HD 6450 / 1024 MB GDDR3 Grafikspeicher / 625 MHz Chiptakt / 533 MHz Speichertakt / 64 Bit Speicherinterface / PCIe x16 2.1 / VGA, DVI, HDMI /

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

40,33 € * zum Produkt

MSI R5450-MD1GD3H/LP - Grafikkarte - Radeon HD...

Hauptmerkmale Produktbeschreibung: MSI R5450-MD1GD3H/LP - Grafikadapter - ATI Radeon HD 5450 - #H0000003T0003821# Core Clock: 650 MHz Effektive Memory Clock: 1.066 GHz Max Auflösung: 2560 x 1600 Paketierte Menge: 1 Gerätetyp:...

 

lagernd, geliefert in 4 - 5 Tagen

26,77 € * zum Produkt

   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 21
 

Gamerträume werden wahr: Grafikkarten bei hoh.de

 

Zocker und 3D-Grafik-Anwender  brauchen jede Menge Speicher

Die Grafikkarte steuert, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen. Wenn Ruckler in der Bilddarstellung die Arbeit oder beim Spielen bremsen oder sich der Bildschirm nur langsam aufbaut, ist oft die Grafikkarte das Problem. Ein aktuelles Grafikkarten-Modell kann große Performance-Gewinne bringen und lässt Gamerträume wahr werden.
Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl einer neuen Grafikkarte ist, was Sie an Ihrem PC machen: Surfen Sie im Internet, arbeiten mit Office-Anwendungen oder bearbeiten Fotos? Dann ist die 3D-Rechenleistung weniger wichtig. Wenn die neue Grafikkarte auch Gaming-Ansprüchen genügen soll oder Sie mit 3D-Grafiken arbeiten, ist hingegen eine hohe 3D-Rechenleistung wichtig. Denn bei Rucklern auf dem Bildschirm oder detailarmer Darstellung leidet der Spielspaß.

Grafikkarten-Kauf: Entscheidung zwischen Geforce und Radeon

Die beiden Grafik-Giganten AMD und Nvidia dominieren den Grafikkarten-Markt und bieten jeweils zahlreiche Modelle an. Privatanwender haben die Auswahl zwischen Nvidias Geforce-Grafikchips und der Radeon-Serie von AMD (mit der ehemaligen Marke ATI).
Wichtiges Auswahlkriterium ist die Menge des Speichers: Für Büro-Anwendungen und Surfen darf es etwas weniger sein. Möglichst viel Speicher brauchen Sie, wenn Sie hochauflösende Bilder bearbeiten, aktuelle 3D-Spiele zocken oder CAD-Anwendungen und 3D-Grafik-Programme nutzen. Ebenfalls für Spieler wichtig ist DirectX: Die Grafikkarte sollte (ebenso wie das Betriebssystem) die neueste Version unterstützen - derzeit DirectX 11. Damit eine aktuelle Grafikkarte in Ihren PC passt, ist ein PCI-Express-Steckplatz (Version 2.0) nötig.

Wenn Sie einen älteren PC besitzen, vergewissern Sie sich, ob Mainboard und Netzteil genug Strom liefern. Als Faustregel gilt: Eine aktuelle Grafikkarte ist nur in Kombination mit einem halbwegs aktuellen Computer sinnvoll. Andernfalls empfiehlt es sich, lieber einen neuen PC zu kaufen.